Wechsel von der gesetzlichen zur privaten Krankenversicherung?

Sie möchten sich als gesetzlich Versicherter privat versichern? Dann prüfen Sie bitte zuerst ob für Sie eine Private Krankenvollversicherung in Frage kommt und vergleichen Sie mit unserer Hilfe die verschiedenen Anbieter. 

Ein Vergleich und eine unabhängige Beratung ist unabdingbar beim Thema Private Krankenvollversicherung. Nicht nur der Preis differiert, auch viele weitere Entscheidungspunkte gilt es zu erörtern und in eine Entscheidung einfließen zu lassen. 

Fordern Sie einen PKV-Vergleich an, wenn Sie als Arbeitnehmer ein freiwilliges Mitglied in der Gesetzlichen Krankenversicherung sind oder bald werden und somit Ihr Jahresbruttoeinkommen über der sogenannten Versicherungspflichtgrenze liegt – seit dem 01.01.2017 bei 57.600 Euro (2016 bei 56.250 Euro). Zum Einkommen zählen übrigens neben dem Weihnachtsgeld auch Bonuszahlungen, sofern diese fester Bestandteil des Arbeitsvertrags sind. 

Für Selbständige und Beamte besteht keine Verdienstgrenze, Sie können jederzeit in die private Krankenversicherung wechseln.

Weitere Fragen zu diesem Thema
impuls.com
Kundenbewertungen
4.9 Punkte aus 11 Bewertungen (12 Monate)
5134 Gesamtbewertungen

Unsere Service-Nummer
08000 37 8000
Mo. - Fr. 08:00 Uhr bis 18.00 Uhr
Unser Rückruf-Service
Wir rufen Sie gerne kostenlos zurück.
icon_43_grey
Unser Email-Service
Nutzen Sie unseren E-Mail-Service für Ihre Fragen.
icon_44_grey
Unsere Online-Beratung
Lassen Sie sich kostenlos beraten.
icon_45_grey
 
Top-Versicherungsmakler 2018

impuls_TOP_Vericherungsmakler_2018

Unser Service
08000 37 8000
Mo. -Fr. 08:00 Uhr bis 18.00 Uhr
Online-Beratung
icon-Footer-online-beratung

Unsere Partner