Datenschutz



Der Datenschutz ist der impuls-Gruppe (impuls Finanzmanagement AG, impuls Medien & Marketing GmbH) – im Folgenden „impuls“ genannt – ein besonderes Anliegen. Unsere Anstrengungen insbesondere den Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediendienstgesetzes (TMG) gerecht zu werden, sind in erster Linie an dem Ziel ausgerichtet ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre zu achten.

Für moderne Dienstleistungsunternehmen wie die impuls ist heutzutage die Nutzung elektronischer Datenverarbeitungsanlagen (EDV) unabdingbar. Um Ihnen bei Interesse eine individuelle und bedarfsgerechte Beratung in höchster Qualität anbieten und Ihre Verträge korrekt, schnell und betriebswirtschaftlich bearbeiten zu können, ist es erforderlich, dass wir Daten zu Ihrer Person erheben, verarbeiten und nutzen. Dies tun wir selbstverständlich unter Beachtung der gesetzlichen Regelungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG)
 

1. Datenverwendung

Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) regelt, dass die Verwendung personenbezogener Daten nur dann zulässig ist, wenn das BDSG selbst oder eine andere Rechtsvorschrift dies erlaubt oder anordnet, oder wenn Sie als Interessent eingewilligt haben. Das BDSG erlaubt die Datenverwendung, wenn das im Rahmen der Zweckbestimmung eines Vertragsverhältnisses oder vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses erforderlich ist. Darüber hinaus ist die Datenverwendung nach dem BDSG auch erlaubt, soweit sie zur Wahrung berechtigter Interessen der impuls erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse am Ausschluss der Verarbeitung oder Nutzung haben. 

Um Ihren Wünschen an einem Versicherungsvergleich nachkommen zu können ist die Datenübermittlung von der impuls an Ihre/n persönliche/n impuls-Vertriebspartner/in (selbständige Handelsvertreter nach § 84 HGB oder Arbeitnehmer der impuls) notwendig. Der für Sie zuständige Vertriebspartner steht im Zeitpunkt des Erstkontaktes zwischen Ihnen und der impuls noch nicht fest. Der impuls-Vertriebspartner wird erst im Laufe des weiteren Verfahrens in der jeweils zuständigen Region ermittelt. Der impuls-Vertriebspartner wird umgehend mit Ihnen im Wege eines Ersttelefonats in Verbindung treten, um die für Ihren Versicherungsvergleich notwendigen, versicherungsrelevanten Daten abzuklären. Nach Durchführung des Versicherungsvergleiches wird Ihr persönlicher impuls-Vertriebspartner ein persönliches Beratungsgespräch mit Ihnen führen. Sollten Sie hierbei Interesse an einem Vertragsabschluss mit einer konkreten Versicherung haben, werden Ihre Daten an die entsprechende Versicherung zur Policierung übermittelt.

2. Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

Daten zu Ihrer Person werden von der impuls nur dann erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig, beispielsweise über unsere Website oder telefonisch, mitteilen. Die von Ihnen im Rahmen der von der impuls angebotenen Vergleiche angegebenen Daten werden von der impuls erhoben, verarbeitet und für Zwecke der Vergleichs- und Angebotserstellung sowie der weiteren Bearbeitung und Betreuung gespeichert und genutzt. Die Erhebung und Speicherung beschränkt sich ausschließlich auf solche Daten, die zur Erbringung unserer Leistungen notwendig sind. 
In diesem Rahmen speichern wir folgende Daten:

-    Personalien (Nachname, Vorname, Adresse, Geschlecht, Geburtsdatum, Berufsgruppe, E-Mail-
     Adresse, Telefonnummer oder vergleichbare Daten).
-    Beratungsdaten (wie beispielsweise Versorgungswünsche); Gesundheitsdaten werden nur dann
     erhoben und gespeichert, sofern dies für eine Risikoprüfung in der Antragsphase notwendig sein
     sollte.
-    Vertragsstammdaten der durch die impuls vermittelten Verträge.

3. Datenübermittlung und Datenweitergabe

Die bei uns gespeicherten Daten können an folgende Empfänger weitergegeben werden:

-    die Verantwortlichen und Mitarbeiter der zuständigen Fachbereiche in der Zentrale der impuls. 
-    den Sie persönlich betreuenden impuls-Vertriebspartner sowie dessen Angestellte und
     Stellvertreter bei Abwesenheit. 
-    Versicherungen (diese erhalten Daten nur dann, soweit es zur Angebotserstellung,
     Risikoprüfung und/oder zur Beantragung der von Ihnen gewünschten Leistungen erforderlich ist). 
-    Auskunfteien (siehe hierzu Ziffer 5) und 
-    sonstige Stellen (Finanzbehörden, Aufsichtsbehörden, Justizbehörden, etc.); diese erhalten
     Daten zu Ihrer Person nur dann, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

4. Datensicherheit

Sobald Sie persönliche Daten auf unserer Website oder im zentralen Kundenbereich der impuls eingegeben und gespeichert haben und sich anmelden, findet diese Kommunikation ab diesem Zeitpunkt verschlüsselt statt. Wir verbinden Sie mit unserem Sicherheitsserver, so dass die Daten von keiner weiteren Person mitgelesen werden können. Auf Basis des 128 Bit-SSL-Verschlüsselungsverfahrens verschlüsseln wir ihre Daten und übertragen diese im abgesicherten Modus. Dieser Standard entspricht höchsten Anforderungen und wird zum Beispiel auch von Banken eingesetzt. Der Einsatz von SSL wird vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik empfohlen. 

Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen, die jeweils aktuellste Browser-Version und einen aktuellen Virenscanner zu verwenden. Sie erkennen die eingeschaltete Verschlüsselung am aktivierten Schloss-Symbol unten in der Statuszeile des Browsers bzw. direkt oberhalb des Vergleichsmoduls. Wir schützen unsere Server und damit Ihre Daten mit den modernsten Sicherheitsprogrammen und Firewalls, die einen unbefugten Zugangsversuch bereits von Beginn an unterbinden sollen. 

Der zentrale Kundenbereich der impuls ermöglicht es Ihnen, Vergleiche und Abschlüsse einfach durchzuführen. Um dies zu ermöglichen, können Sie im Kundenbereich Ihre Kundenstammdaten hinterlegen. Dabei können auf freiwilliger Basis folgende Kundenstammdaten erfasst und gespeichert werden:

-    Anrede 
-    Vorname, Nachname 
-    Straße, Hausnummer, Land, Postleitzahl, Ort 
-    Telefonnummer 
-    Mobiltelefonnummer 
-    E-Mail-Adresse 
-    Geburtsdatum 
-    Berufsgruppe 
-    Bankverbindung 
-    Nationalität 

5. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Gesundheitsdaten

Sie willigen hiermit ein, dass wir die für ihre gewünschte Versicherung notwendigen gesundheitlichen Daten (Vorerkrankungen) zur Beurteilung der zu versichernden Risiken erheben, verarbeiten und nutzen dürfen, soweit ihr Gesundheitszustand Einfluss auf die jeweilige Versicherung hat. Die erhobenen Gesundheitsdaten werden ausschließlich für eine Risikobeurteilung und Risikoklärung verwendet. Eine Übermittlung der Gesundheitsdaten an die jeweilige Versicherungsgesellschaft findet grundsätzlich nicht statt. Wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass bei unsicheren Anamnesen, die keinem festen Risikozuschlag oder Leistungsausschluss zuzuordnen sind, eine Übermittlung der notwendigen Gesundheitsdaten an die jeweilige Versicherungsgesellschaft erforderlich sein kann.

6. Bonitätsprüfung

Sie willigen hiermit ein, dass wir zum Zwecke der Bonitätsprüfung Ihre personenbezogenen Daten vor Vertragsabschluss an die nachstehenden Auskunfteien übermitteln und Auskünfte über Sie von folgenden Auskunfteien einholen dürfen:

-    SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden 
     und 
-    InFoScore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden 

Wir behalten uns hierbei vor, Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren (Scorewert) von den im vorhergehenden Satz genannten Auskunfteien zu beziehen. Die Auskunfteien speichern und übermitteln die Daten an ihre Vertragspartner im EU-Binnenmarkt, um diesen Informationen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Vertragspartner der Auskunfteien sind vor allem Kreditinstitute sowie Kreditkarten- und Leasinggesellschaften. Daneben erteilen die Auskunfteien auch Auskünfte an Handels-, Telekommunikations- und sonstige Unternehmen, die Leistungen und Lieferungen gegen Kredit gewähren. Die Auskunfteien stellen personenbezogene Daten nur zur Verfügung, wenn ein berechtigtes Interesse hieran im Einzelfall glaubhaft dargelegt wurde. Zur Schuldnerermittlung geben die Auskunfteien Adressdaten bekannt. Bei der Erteilung von Auskünften können die Auskunfteien ihren Vertragspartner ergänzend einen aus ihrem Datenbestand errechneten Wahrscheinlichkeitswert zur Beurteilung des Kreditrisikos mitteilen (Score-Verfahren). 

Sie können Auskunft bei den vorgenannten Auskunfteien über die Sie betreffenden gespeicherten Daten, zu Ihrem Zahlverhalten bzw. zu Ihrer Bonität erhalten. 


Wir selbst haben keine detaillierten Informationen hierzu. Sie werden auf die Erhebung von Daten zwecks Bonitätsprüfung ausdrücklich hingewiesen. Der Abschluss eines Versicherungsvertrages setzt grundsätzlich die Einwilligung in die Datenerhebung und -nutzung zum Zwecke der Bonitätsprüfung voraus. Vertragsangebote und Versicherungsvergleiche werden jedoch selbstverständlich auch ohne eine Einwilligung in die Datenerhebung und -nutzung zum Zwecke der Bonitätsprüfung erstellt. Wir behalten uns, abhängig von den nach den vorstehenden Absätzen eingeholten Informationen, vor, Sie von den weiteren Leistungen zu sperren bzw. weitere Leistungen abzulehnen.

7. Technisch und organisatorischer Datenschutz, Datengeheimnis

Die impuls nimmt den Schutz Ihrer personenbezogener Daten sehr ernst. Unser eigener Anspruch besteht darin, dass unsere Maßnahmen niemals unterhalb des branchenüblichen Standards ("best practice") liegen. Wir haben alle Personen, die mit Ihren personenbezogenen Daten in Kontakt kommen können, auf das Datengeheimnis verpflichtet. Diese Verpflichtungen behalten ihre Gültigkeit auch nach Beendigung der Tätigkeit für die impuls.

8. Ihre Rechte

Auf Ihren ausdrücklichen Wunsch, der wahlweise per Brief (impuls Finanzmanagement AG, Dieselstraße 42, 86368 Gersthofen), Telefax (0821-906 45 401) oder E-Mail (datenschutz@impuls.com) an uns zu richten ist, erteilen wir Ihnen Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Sollten diese unrichtig sein, so werden wir selbstverständlich umgehend die notwendigen Korrekturen veranlassen. Möchten Sie von Ihrem Recht auf Datenlöschung/-sperrung Gebrauch machen, so werden wir die Löschung/Sperrung im Rahmen des geltenden Rechts durchführen. Hiervon ausgenommen sind ausschließlich diejenigen Daten, zu deren Aufbewahrung wir gesetzlich verpflichtet sind. Aufbewahrungspflichtige Daten werden gemäß § 35 Abs. 2 Satz 2 Nr. 3 i.V.m. Abs. 3 Nr. 1 BDSG gesperrt. 

Ihre Einwilligung zur Datenschutzerklärung der impuls können Sie selbstverständlich jederzeit über die im vorigen Absatz bezeichneten Kontaktmöglichkeiten widerrufen. 

9. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die zusammen mit den eigentlich angeforderten Daten aus dem Internet an Ihren Computer übermittelt werden. Dort werden diese Daten gespeichert und für einen späteren Abruf bereitgehalten.

Wir setzen in einigen Bereichen Cookies ein. Dies erfolgt, damit Ihre Einstellungen bis zum nächsten Besuch auf unseren Seiten nicht verloren gehen. Dies stellt ein übliches Verfahren dar und wird von vielen Internetseiten zu Ihrem Komfort angewandt. Hierbei werden keine Daten der Besuche gespeichert. Die Erkennung Ihres Computers erfolgt anhand anonymisierter Cookies, aus denen wir keine Schlüsse über Sie ziehen können. 

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesetzt werden. Wenn Sie Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers deaktiviert haben, kann es zu Problemen bei der Nutzung von Teilen unseres Internetangebots kommen. 

10. Verwendung von Google Analytics

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.“

11. Google Conversion Tracking und Remarketing

Als AdWords-Kunde nutzen wir das Google Conversion Tracking und Remarketing. Das ist ein Analysedienst der Google Inc. („Google“). Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google AdWords ein Cookie (Conversion Tracking Tag) auf Ihrem Rechner hinterlegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Ist beim Besuch unserer Webseite das Cookie noch nicht abgelaufen, so können wir - und auch Google - erkennen, das Sie über eine Anzeige zu unserer Internetseite gekommen sind. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Mit den über das Conversion Tracking eingeholten Informationen können Statistiken erstellt werden, wie viele Nutzer auf eine Anzeige geklickt und auf eine Seite mit einem Conversion Tracking Tag weitergeleitet wurden.

Weiterhin werden durch diese Cookies interessensbasierte Anzeigen für Sie geschaltet, wenn sie andere Websites im Google Displaynetzwerk besuchen oder in Google nach Begriffen suchen, die sich auf unsere Produkte oder Dienstleistungen beziehen. Die Informationen sind anonymisiert und lassen keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu.

Wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass einzelne Cookies (z.B. der Domain „googleleadservices.com“) oder alle Cookies zurückgewiesen werden, bzw. dass Sie informiert werden, wenn ein Cookie gesendet wird. Beachten Sie jedoch, dass einige Websites möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Sie Cookies nicht akzeptieren.

12. Links zu anderen Internet-Seiten

Diese Erklärung zum Datenschutz gilt ausschließlich für den Internetauftritt der impuls. Die Internetseiten in diesem Auftritt können Links auf Internetseiten Dritter enthalten. Auf diese Internetseiten erstreckt sich unsere Datenschutzerklärung nicht. Wenn Sie unseren Internetauftritt verlassen, wird empfohlen, die Datenschutzrichtlinie jeder Internetseite, die personenbezogene Daten sammelt, sorgfältig zu lesen.

13.Chat

Diese Website bietet optional die Anwendung von Userlike an, eine Live-Chat-Software der Devcores UG (haftungsbeschränkt), Aachener Str. 53 50674 Köln. Die Informationen über Ihre Nutzung des Live-Chats werden auf Servern von Userlike in Deutschland erhoben, gespeichert und verarbeitet. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Userlike auf https://www.userlike.com/de/terms.

14. Datenschutzbeauftragter

Zögern Sie bitte nicht, sich bei Fragen zu Ihrem Datenschutz an den Datenschutzbeauftragten der impuls Finanzmanagement AG zu wenden.

Sie können uns hierzu auch einen Brief an die im Impressum angegebene Anschrift mit dem Stichwort "Datenschutz" senden oder eine E-Mail an datenschutz@impuls.com.

impuls.com
Kundenbewertungen
4.8 Punkte aus 495 Bewertungen (12 Monate)
4964 Gesamtbewertungen

Unsere Service-Nummer
08000 39 8000
Mo. - Fr. 08:00 Uhr bis 20.00 Uhr
Unser Rückruf-Service
Wir rufen Sie gerne kostenlos zurück.
icon_43_grey
Unser Email-Service
Nutzen Sie unseren E-Mail-Service für Ihre Fragen.
icon_44_grey
Unsere Online-Beratung
Lassen Sie sich kostenlos beraten.
icon_45_grey
 
Unser Service
08000 39 8000
Mo. -Fr. 08:00 Uhr bis 20.00 Uhr
Online-Beratung
icon-Footer-online-beratung