icon-kfz-blau

Hohes Sparpotenzial in der KFZ-Versicherung: jetzt vergleichen, wechseln und ab 2022 sparen!

Beitragserhöhung in der KFZ-Versicherung ? Jetzt Sonderkündigungsrecht nutzen und sparen

Autobesitzer, die es verpasst haben, ihre Kfz-Versicherung regulär bis zum 30.11. zu kündigen, haben das Recht zur außerordentlichen Kündigung. Voraussetzung ist, dass Sie eine Beitragserhöhung erhalten haben. Die Kündigung muss beim Versicherer innerhalb eines Monats nach Erhalt der Beitragsrechnung schriftlich eingehen. Nutzen Sie ihr Ersparnispotential.

Wenn Sie ab 2022 günstiger fahren möchten, nutzen Sie einfach den KFZ-Vergleichsrechner. Oder lassen Sie sich beraten. Unsere Experten vergleichen Tarife und Leistungen und finden für Sie eine maßgeschneiderte Lösung!

Ihre Vorteile auf einen Blick
  • Leistungsstarke Tarife zu günstigen Preisen
  • Unkomplizierte Ausgabe der elektronischen Versicherungsbestätigung (eVB)
  • Bis zu 60% Beitragsersparnis
wasserzeichen-kfz
TIPP 1
Unser Expertentipp
  • Autoschutzbrief. Schutzbriefe sind günstig und sichern Sie unterwegs optimal ab. Ob Panne oder Unfall, Sie erhalten Unterstützung und entstehende Kosten sind entsprechend der Leistungen des Autoschutzbriefes abgedeckt.
  • Rabatte sichern. Die Versicherer bieten eine Fülle von Tarifen, Rabatten und Zuschlägen. Prüfen Sie genau, welche für Sie von Vorteil sind und welche Sie einschränken. Vergleichen Sie und wählen Sie Ihre Police sorgfältig aus.
  • Wechseln und sparen. Überprüfen Sie jedes Jahr, ob Sie eine günstigere Versicherung finden können. Rechnen Sie einen Vergleich und holen Sie sich Angebote ein. Sie können viel Geld sparen. 
Wie viel Sie mit einem Wechsel der Autoversicherung sparen können (*)

Nach einer Berechnung der impuls AG unterscheiden sich die Prämien in der Autoversicherung enorm. Zwischen dem güns­tigsten und dem teuersten Angebot liegen bei gleicher Leistung über 650 Euro. Ein Vergleich lohnt sich.


Preisunterschiede in der KFZ-Versicherung

 

Produktinformationen

Leistungen der KFZ-Versicherung

KFZ-Haftpflicht
Die Versicherung zahlt für Schäden, die Sie anderen im Straßenverkehr zufügen. Ihre KFZ-Versicherung deckt Personen-, Sach- und Vermögensschäden ab. Zudem übernimmt sie die Prüfung und gegebenenfalls die Abwehr unberechtigter Ansprüche bis zur vereinbarten Versicherungssumme.

Sie erstattet auch die Kosten bei Verdienstausfall. Die Abschleppkosten und ge-gebenenfalls die monatliche Rente eines Unfallgeschädigten sind ebenfalls abgedeckt. 

Voll- und Teilkaskoversicherung
Ein Neuwagen sollte in jedem Fall vollkaskoversichert werden. Denn nur so erhalten Sie den nötigen Schutz bei selbstverschuldeten Unfällen, Fahrerflucht oder Vandalismus. Die Vollkaskoversicherung enthält automatisch den Teilkaskoschutz. Dieser greift bei Schäden an Ihrem eigenen Fahrzeug, für die niemand haftbar gemacht werden kann: Glasbruch, Hagel, Sturm, Überschwemmung, Brand oder Wildunfälle.

Den Versicherungsbeitrag Ihrer KFZ-Versicherung können Sie durch eine Selbstbeteiligung senken. Nach einigen Jahren sollten Sie prüfen, ob sich Vollkasko- und/oder Teilkasko noch lohnen. Denn die Kaskoversicherung ersetzt lediglich den Zeitwert des Fahrzeugs, nicht den Neuwert.

Optimalen Schutz bieten neben Vollkasko und Teilkasko auch weitere Versicherungen wie eine Verkehrsrechtsschutz, Insassenunfallschutz oder ein Autoschutzbrief. 

In unserem Versicherungsvergleich können Sie zahlreiche Optionen angeben und so Ihr KFZ optimal absichern.

KFZ-Haftpflichtversicherung ist in Deutschland Pflicht

Im Gegensatz zu vielen anderen Versicherungen ist für jedes Kraftfahrzeug (KFZ) in Deutschland eine KFZ-Haftpflichtversicherung Pflicht.

Schon bei der Zulassung Ihres Fahrzeugs müssen Sie nachweisen können, dass Sie eine KFZ-Versicherung abgeschlossen haben. 

(*) Preisbeispiel: Wie viel Sie mit einem Wechsel der KFZ-Versicherung sparen können

Nach einer aktuellen Berechnung der impuls AG unterscheiden sich die Prämien enorm. Zwischen dem güns­tigsten und dem teuersten Angebot liegen bei gleicher Leistung über 650 Euro. Ein Vergleich lohnt sich. 

Beispielrechnung: Versicherungsbeginn: 01.01.2021

Versicherungswechsel zum 01.01.2021, BMW 118I, 140 PS, HSN: 0005, TSN: CWK -F1H (118l), Erstzulassung: 02.02.2019, Kaufdatum: 02.02.2019 ; PLZ: 80331 München/Land, Angestellter, Geburtsdatum: 01.10.1988, verheiratet mit Kind, Geburtsdatum: 02.02.2015, Anzahl weitere Fahrer: 1 (älter als 25).

Haftpflicht Höchstdeckung, inkl. TK und VK mit 150 EUR SB in TK/300 SB in VK, Haftpflicht: SF 10, Vollkasko: SF 10, keine Werkstattbindung, Versicherungsschutz bei grober Fahrlässigkeit 

Merkmale: nächtlicher Abstellplatz, Einzel-/Doppelgarage, kein Wohneigentum, Fahrleistung pro Jahr: 12.000 km, Nutzung privat

Günstigstes Angebot:  619 EUR jährlich, VHV, Tarif Klassik Garant 
Teuerstes Angebot:   1.286 EUR jährlich, ALLIANZ, Premium Werterhaltgarantie Beitragsschutz BonusDrive Telematiktarif 

Quelle: impuls (KFZ-Rechner Nafi), Tarifstand 03.11.2020 

Am Vergleich teilnehmende und nicht teilnehmende Gesellschaften für KFZ-Versicherungen

  Versicherungsgesellschaft Tarif
Allianz Direct Versicherungs AG
Nein
Allianz Versicherungs-Aktiengesellschaft
Ja
Alte Leipziger Versicherung AG
Ja
AXA Versicherungs AG
Ja
die Bayerische Allgemeine Versicherung
Ja
Barmenia Allgemeine Versicherungs AG/Adcuri
Ja
Basler Versicherungs AG
Ja
Bayerischer Versicherungsverband
Nein
Bavaria Direkt
Ja
BGV / Badische Allgemeine
Ja
Concordia Versicherungsgesellschaft a.G.
Ja
Condor Allgemeine Versicherungs-Aktiengesellschaft
Ja
CONTINENTALE Versicherung
Ja
Cosmos Versicherung AG
Nein
DA Deutsche Allgemeine Versicherung AG
Nein
Debeka Allgemeine Versicherung AG
Nein
Friday Insurance S.A.
Nein
DEVK Allgemeine Versicherungs-AG
Ja
DEVK Deutsche Eisenbahn Versicherung AG
Nein
Dialog Versicherung AG
Ja
ERGO Versicherung AG
Ja
Fahrlererversicherung Verein auf GG
Nein
Feuersozietät Berlin Brandeburg Versicherung AG
Nein
Garanta Versicherung AG
Nein
Gemeinnützige Hafpflicht Versicherungsanstalt Darmstadt
Nein
Generali Deutschland Versicherung AG
Nein Ja
Gothaer Allgemeine Versicherung AG
Ja
GVV Direktversicherung AG
Nein
GVV Kommunalversicherung VVaG
Nein
Haftpflichtgemeinschaft Deutscher Nachverkehrs und Versorungsunternehmen Allgemein VVaG
Nein
Hanse Merkur Allgemein Versicherung AG
Nein
HDI Versicherung AG
Ja
HDI Versicherung AG
Ja
HELVETIA Schweizerische Versungsgesellschaft AG
Ja
HELVETIA Schweizerische Versungsgesellschaft AG
Ja
HISCOX SA
Nein
HUK24 AG
Nein
HUK-Coburg Allgemeine Versicherung AG
Nein
HUK Coburg Haftpflicht Unterstützungs Kasse Kraftfahrender Beamter Deutschland a.G.
Nein
Itzehoer Versicherung auf GG
Nein
Janitos
Ja
KRAVAG Allgemeine Versicherung AG
Ja
KRAVAG Logistic Versicherungs AG
Nein
Lippische Landes-Brandversicherungsanstalt
Ja
LVM Landwirtschaftlicher Versicherungs verein Münster a.G.
Nein
Mannheimer
Ja
Mecklenburgische Versicherungs Gesellschaft a.G.
Nein
Münchener Verein Allgemeine Versicherungs AG
Nein
nexible Versicherungs AG
Nein
Nürnberger Allgemeine Versicherungs AG
Ja
Nürnberger Beamten Allgemeine Versicherung AG
Nein
Öffentliche Feuerversicherung Sachsen-Anhalt
Nein
Öffentliche Lebensversicherungsanstalt Oldenburg
Nein
Provinzial Rheinland Versicherung AG
Nein
R+V Direktversicherung AG
Nein
R + V Versicherung AG
Ja
Rhion Versicherung AG
Ja
Saarland Feuerversicherung AG
Nein
Signal Iduna Versicherungs AG
Ja
Sparkassen Direktversicherung AG
Nein
uniVersa Allgemeine Versicherung AG
Nein
Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt
Ja
Verti Versicherung AG
Nein
VGH Landschaftliche Brandkasse Hannover
Nein
VHV Allgemeine Versicherung AG
Ja
Volkswohl Bund Sachversicherung AG/Prokundo
Ja
WGV Versicherung AG
Nein
Württembergische Gemeinede Versicherung a.G.
Nein
Württembergische Versicherung AG
Ja
WWK
ja
Zurich Versicherung AG
Ja
Stand: 12.2021
Angebote von Versicherern, die ausschließlich online oder über den eigenen Außendienst anbieten werden nicht berücksichtigt. Auch beziehen wir Versicherer nicht in unsere Auswahl ein, die ausschließlich oder überwiegend regional anbieten.
impuls.com
Kundenbewertungen
4.9 Punkte aus 224 Bewertungen (12 Monate)
5717 Gesamtbewertungen

Unsere Service-Nummer
08000 55 8000
Mo. - Fr. 08:00 Uhr bis 17.00 Uhr
Unser Rückruf-Service
Wir rufen Sie gerne kostenlos zurück.
icon_43_grey
Unser Email-Service
Nutzen Sie unseren E-Mail-Service für Ihre Fragen.
icon_44_grey
Unsere Online-Beratung
Lassen Sie sich kostenlos beraten.
icon_45_grey