Welche Zusatzbausteine können bei einer privaten Rentenversicherunug mit vereinbart werden?

In Ihren privaten Rentenversicherungsvertrag können Sie bei Bedarf einen Berufsunfähigkeitszusatz und/oder einen Hinterbliebenenzusatz einschließen.

Sollten Sie zu mindestens 50% berufsunfähig sein, übernimmt die Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung die Zahlung Ihrer Beiträge zu Ihrer privaten Rentenversicherung und zahlt Ihnen – wenn vereinbart -  zusätzlich eine Rente in vereinbarter Höhe aus.

Die Hinterbliebenenrenten-Zusatzversicherung leistet im Falle Ihres Todes eine lebenslange Rente an die im Todesfall bezugsberechtigte Person.

Beide Zusatzbausteine können unabhängig vom Hauptvertrag gekündigt werden.

impuls.com
Kundenbewertungen
4.8 Punkte aus 727 Bewertungen (12 Monate)
4812 Gesamtbewertungen

Unsere Auszeichnungen

Auszeichnung Top Service 2017

Unsere Service-Nummer
08000 38 8000
Mo. - Fr. 08:00 Uhr bis 20.00 Uhr
Unser Rückruf-Service
Wir rufen Sie gerne kostenlos zurück.
icon_43_grey
Unser Email-Service
Nutzen Sie unseren E-Mail-Service für Ihre Fragen.
icon_44_grey
Unsere Online-Beratung
Lassen Sie sich kostenlos beraten.
icon_45_grey
 
Unser Service
08000 38 8000
Mo. -Fr. 08:00 Uhr bis 20.00 Uhr
Online-Beratung
icon-Footer-online-beratung