Was ist eine Riester-Rente?

Die Riester-Rente ist eine staatlich geförderte Form der privaten Altersvorsorge. Sie wurde nach ihrem Schöpfer, dem ehemaligen Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung, Walter Riester benannt.Im Zuge der beschlossenen Rentenreform im Jahr 2001 entschloss sich die damalige Bundesregierung, das Rentenniveau erneut zu senken. Die Folge dieser Entscheidung war/ist eine noch größere Versorgungslücke im Alter. Um dieses zusätzliche Versorgungsdefizit aufzufangen, wurde die Riester-Rente geschaffen Die Riester-Rente allein, also ohne weitere Altersvorsorge-Bausteine, wird die Versorgungslücke im Alter in der Regel nicht schließen können.

impuls.com
Kundenbewertungen
5 Punkte aus 1 Bewertungen (12 Monate)
5134 Gesamtbewertungen

Unsere Service-Nummer
08000 38 8000
Mo. - Fr. 08:00 Uhr bis 18.00 Uhr
Unser Rückruf-Service
Wir rufen Sie gerne kostenlos zurück.
icon_43_grey
Unser Email-Service
Nutzen Sie unseren E-Mail-Service für Ihre Fragen.
icon_44_grey
Unsere Online-Beratung
Lassen Sie sich kostenlos beraten.
icon_45_grey
 
Unser Service
08000 38 8000
Mo. -Fr. 08:00 Uhr bis 20.00 Uhr
Online-Beratung
icon-Footer-online-beratung

Unsere Partner