Unter welchen Voraussetzungen erhalten Sie Krankentagegeld?

Sobald Sie aus medizinischen Gründen (Krankheit / Unfall) arbeitsunfähig sind, erhalten Sie Leistungen aus Ihrer Krankentagegeld-Versicherung.



Für die Krankentageversicherung vereinbart man immer eine Karenzzeit. Das bedeutet, dass man erst nach dieser tariflich vereinbarten Zeit das abgesicherte Krankengeld auf Tagesbasis erhält. In der Regel ist die Karenzzeit bei einem Angestellten sechs Wochen, da er in dieser Zeit ja noch Lohnfortzahlung durch den Arbeitgeber erhält.

Selbständige wählen gerne kürzere Karenzzeiten (21 oder 29 Tage), da keine Lohnfortzahlung vorhanden ist. Dabei ist zu beachten, dass der Beitrag für die Versicherung umso höher wird, desto kürzer die Karenzzeit des Tarifes ist.

impuls.com
Kundenbewertungen
5 Punkte aus 95 Bewertungen (12 Monate)
5228 Gesamtbewertungen

Unsere Service-Nummer
08000 36 8000
Mo. - Fr. 08:00 Uhr bis 18.00 Uhr
Unser Rückruf-Service
Wir rufen Sie gerne kostenlos zurück.
icon_43_grey
Unser Email-Service
Nutzen Sie unseren E-Mail-Service für Ihre Fragen.
icon_44_grey
Unsere Online-Beratung
Lassen Sie sich kostenlos beraten.
icon_45_grey
 
Unser Service
08000 36 8000
Mo. -Fr. 08:00 Uhr bis 20.00 Uhr
Online-Beratung
icon-Footer-online-beratung
Unsere Partner