Ist eine Unfallversicherung notwendig?

Einige unserer Kunden stellen sich die Frage, ob eine private Unfallversicherung notwendig ist oder ob die gesetzliche Unfallversicherung ausreichend ist. Die Antwort auf diese Frage ist klar zu beantworten: eine private Unfallversicherung ist unerlässlich und sollte keinesfalls fehlen. Grund dafür ist, dass die gesetzliche Unfallversicherung nicht alle Unfälle abdeckt, genauer gesagt nicht alle Zeiträume abdeckt, in denen Unfälle passieren können. Die gesetzliche Unfallversicherung sichert nur Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten ab, Unfälle, die aus diesen beiden Bereichen herausfallen, sind also nicht versichert. Da die meisten Unfälle jedoch im Haushalt oder in der Freizeit passieren ist eine private Unfallversicherung unerlässlich.

 

Die private Unfallversicherung sichert Sie rund um die Uhr und weltweit bei Unfällen ab. Egal ob der Unfall zu Hause, in der Freizeit, im Urlaub oder beim Sport passiert, eine private Unfallversicherung schützt Sie. Im Falle eines Unfalls erhalten Sie von Ihrer Unfallversicherung entweder eine festgelegte Summe oder eine monatliche Rente. Welche Entschädigungsform Sie wählen, bleibt Ihnen überlassen und kann bei Vertragsabschluss gewählt werden. Eine private Unfallversicherung schützt Sie vor den finanziellen Folgen eines schweren Unfalls und bewahrt Sie vor einem drohenden Existenzverlusts, sollten Sie infolge des Unfalls invalide werden und deshalb nicht mehr Ihrer gewohnten Arbeit nachgehen können. 

impuls.com
Kundenbewertungen
5 Punkte aus 1 Bewertungen (12 Monate)
5134 Gesamtbewertungen

Unsere Service-Nummer
08000 35 8000
Mo. - Fr. 08:00 Uhr bis 18.00 Uhr
Unser Rückruf-Service
Wir rufen Sie gerne kostenlos zurück.
icon_43_grey
Unser Email-Service
Nutzen Sie unseren E-Mail-Service für Ihre Fragen.
icon_44_grey
Unsere Online-Beratung
Lassen Sie sich kostenlos beraten.
icon_45_grey
 
Unser Service
08000 35 8000
Mo. -Fr. 08:00 Uhr bis 20.00 Uhr
Online-Beratung
icon-Footer-online-beratung

Unsere Partner