Wann ist eine Zahnzusatzversicherung sinnvoll?

Eine Zahnzusatzversicherung ist für Versicherte der GKV jeden Alters sinnvoll. Da die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung immer mehr geschmälert werden, ist eine Zahnzusatzversicherung eine gute Möglichkeit, die steigenden Eigenleistungen beim Zahnarzt einzudämmen.

Eine Zahnzusatzversicherung ist nicht nur bei anfälligen Zähnen oder im höheren Alter empfehlenswert, sondern auch für Patienten mit einer guten Zahngesundheit, Kinder oder junge Erwachsene. Die meisten Zahnzusatzversicherungstarife schließen auch präventive Leistungen mit ein, etwa eine professionelle Zahnreinigung. Die Leistung wird allgemein nicht von der Kasse übernommen, jedoch von Zahnärzten zweimal jährlich empfohlen, um die Zahngesundheit zu erhalten. Eine Zahnzusatzversicherung, die diese Leistung miteinschließt, übernimmt die Kosten für die professionelle Zahnreinigung, sodass Sie diese nicht länger selbst zahlen müssen.

Besonders für Patienten, die bereits Probleme mit den Zähnen hatten, ist eine Zahnzusatzversicherung sinnvoll. Gab es in der Vergangenheit häufig schon Grund für eine zahnärztliche Behandlung, so sind für die Zukunft bei den meisten Patienten weitere Aufwendungen für Privatleistungen beim Zahnarzt zu erwarten. Durch den Abschluss einer Zahnzusatzversicherung sichern Sie sich vor hohen Eigenleistungen in der Zukunft ab und sparen so bares Geld. Denn auch bei der Zahnzusatzversicherung gilt: je früher sie abgeschlossen wird, desto günstiger sind die Beiträge. 

Unsere Service-Nummer
08000 55 8000
Mo. - Fr. 08:00 Uhr bis 17.00 Uhr
Unser Rückruf-Service
Wir rufen Sie gerne kostenlos zurück.
icon_43_grey
Unser Email-Service
Nutzen Sie unseren E-Mail-Service für Ihre Fragen.
icon_44_grey
Unsere Online-Beratung
Lassen Sie sich kostenlos beraten.
icon_45_grey