Wie hoch sollte die Versicherungssumme bei einer Schwere Krankheiten Vorsorge sein?

Die Höhe der Versicherungssumme richtet sich nach Ihrem persönlichen Bedarf. Die Höhe der Absicherung sollte ausreichen, um Ihr fehlendes Einkommen und Ihre finanziellen Zusatzbelastungen durch die Erkrankung aufzufangen. Die Sozialversicherung bietet hier nur eine Grundversorgung, die nicht ausreicht, um Ihren Lebensstand zu sichern.

Als Faustregel gilt: Sichern Sie mindestens das Drei- bis Fünffache Ihres derzeitigen Jahresnettoeinkommens ab. Die Versicherungssumme sollte so gewählt werden, dass Sie 30 - 80 % Ihres Nettoeinkommens monatlich entnehmen können. Bei der Berechnung der Versicherungssumme sollten Sie außerdem die von Ihnen bereits getroffene Vorsorge im Bereich der Arbeitskraftabsicherung wie z.B. eine Berufsunfähigkeitsversicherung berücksichtigen.
impuls.com
Kundenbewertungen
4.8 Punkte aus 5 Bewertungen (12 Monate)
5134 Gesamtbewertungen

Unsere Service-Nummer
08000 38 8000
Mo. - Fr. 08:00 Uhr bis 18.00 Uhr
Unser Rückruf-Service
Wir rufen Sie gerne kostenlos zurück.
icon_43_grey
Unser Email-Service
Nutzen Sie unseren E-Mail-Service für Ihre Fragen.
icon_44_grey
Unsere Online-Beratung
Lassen Sie sich kostenlos beraten.
icon_45_grey
 
Top-Versicherungsmakler 2018

impuls_TOP_Vericherungsmakler_2018

Unser Service
08000 38 8000
Mo. -Fr. 08:00 Uhr bis 20.00 Uhr
Online-Beratung
icon-Footer-online-beratung

Unsere Partner