Was kostet eine Rechtsschutzversicherung?

Die Frage, wie viel eine Rechtsschutzversicherung genau kostet, kann nicht pauschal beantwortet werden. Es lässt sich zunächst einmal festhalten, dass eine Rechtsschutzversicherung in der Regel auf einen oder mehrere bestimmte Bereiche beschränkt ist. So hilft die private Variante der Rechtsschutzversicherung bei Konflikten mit Dienstleistern und Händlern, während der Berufsrechtschutz bei Streitigkeiten mit dem Arbeitgeber helfend zur Seite steht. Auch für Mieter und Vermieter, für den Straßenverkehr und die Familie, sind verschiedene Policen erhältlich.

Diese unterscheiden sich nicht nur in ihren Anwendungsbereichen, sondern auch im Preis. Für die meisten Privatkunden lohnen sich Kombi-Angebote, die beispielsweise Privat-, Berufs-, Verkehrs- sowie Wohnungs- und Grundstücksrechtsschutz verbinden. Grundsätzlich gilt: Je mehr Bereiche abgesichert werden, umso teurer ist die Rechtsschutzversicherung. Der Beitrag wird zudem auch durch die Höhe der Selbstbeteiligung beeinflusst. Der Preis der Versicherung sollte jedoch nicht allein ausschlaggebend sein. Vielmehr ist es wichtig, das passende Paket aus einer Vielzahl von Leistungen für den Versicherungsnehmer auszuwählen. 

impuls.com
Kundenbewertungen
4.8 Punkte aus 5 Bewertungen (12 Monate)
5134 Gesamtbewertungen

Unsere Service-Nummer
08000 35 8000
Mo. - Fr. 08:00 Uhr bis 18.00 Uhr
Unser Rückruf-Service
Wir rufen Sie gerne kostenlos zurück.
icon_43_grey
Unser Email-Service
Nutzen Sie unseren E-Mail-Service für Ihre Fragen.
icon_44_grey
Unsere Online-Beratung
Lassen Sie sich kostenlos beraten.
icon_45_grey
 
Top-Versicherungsmakler 2018

impuls_TOP_Vericherungsmakler_2018

Unser Service
08000 35 8000
Mo. -Fr. 08:00 Uhr bis 20.00 Uhr
Online-Beratung
icon-Footer-online-beratung

Unsere Partner