Skip to content
Ihr Versicherungsmakler in der Nähe

Privathaftpflichtversicherung: Welche Höhe der Deckungssumme?

Privathaftpflichtversicherung Deckungssumme

Wählen Sie eine private Haftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme von mindestens 3 Mio. Euro. Achten Sie darauf, dass der Tarif Leistungen bietet, die Ihrer Lebenssituation entsprechen: z.B. Absicherung von Schäden, die durch deliktunfähige Kinder unter 7 Jahren verursacht werden oder der Verlust privater sowie fremder Schlüssel und Dienstschlüssel.

30% der Deutschen besitzen keine private Haftpflicht, obwohl sie mit die wichtigste Versicherung ist. Deshalb ist eine weitere Deckungserweiterung, die sogenannte Forderungsausfalldeckung, sehr wichtig. Fügt Ihnen jemand einen Schaden zu, der selbst keine Privathaftpflicht hat und zahlungsunfähig ist, übernimmt Ihr eigener Versicherer auch in diesem Fall die Kosten.

 

Privathaftpflichtversicherung Persönliche Beratung gewünscht?

Derzeit beliebt

Kfz-Versicherung wechseln

Kfz-Versicherung wechseln: Das müssen Sie beachten

Versicherungssumme Wohngebäudeversicherung berechnen

Versicherungssumme bei der Wohngebäudeversicherung berechnen

Kfz-Versicherung Zweitwagenregelung

Was versteht man unter einer Zweitwagenregelung?

Bleiben Sie auf dem Laufenden. impuls Newsletter abonnieren

Mit unserem Newsletter erhalten Sie aktuelle Informationen rund um das Thema Versicherungen - mit Ratgebern, Tipps und Trends sowie Service-Themen. Für die Anmeldung einfach hier ihre E-Mail Adresse eintragen: